Sie sind hier: Über uns / Unser Deutsches Rotes Kreuz in Remscheid

Hier einige Informationen zu ihrem Deutschen Roten Kreuz in Remscheid

Das Deutsche Rote Kreuz in Remscheid wurde im Jahre 1900 gegründet.

Zum heutigen Kreisverband Remscheid gehören zwei Bereitschaften, der Sanitäts- und Rettungsdienst sowie der Katastrophenschutz, dass Jugendrotkreuz und zwei Ortsvereine.

Dienstleistungen bieten wir in den Bereichen Tagespflege, häusliche Kranken- und Seniorenpflege, Hausnotruf und hauswirtschaftliche Versorgung an, der DRK eigenen Kindergarten „Regenbogenland“ rundet das Angebot ab.

Seit dem Jahre 2011 ist der Kreisverband im Krankentransport als Kooperationspartner der Feuerwehr Remscheid tätig.

 Im Rahmen der Inklusion werden mehrere Kinder an verschiedenen Schulen in Remscheid betreut.

 Ein weiterer zentraler Bereich ist die Breitenausbildung des Kreisverbandes Remscheid. Jedes Jahr werden über 1.500 Menschen in Remscheid von 8 ehrenamtlichen und einem hauptamtlichen Ausbilder in Lehrgängen der Ersten Hilfe und Führerscheinbewerber in Kursen der Lebensrettenden Sofortmaßnahmen geschult.

Die Geschäftsstelle, als zentraler Anlaufpunkt für alle Belange, wird im ehrenamtlichen Bereich von der Servicestelle Ehrenamt unterstützt.

Alle Bereiche zusammen formen einen modernen Kreisverband Remscheid, für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt.

Heute besteht der DRK Kreisverband Remscheid aus 3.000 passiven Mitgliedern, 55 hauptberuflichen Mitarbeitern und 155 ehrenamtlichen Mitgliedern, wovon 40 dem Jugendrotkreuz angehören.

Im Bereich des Schulsanitätsdienstes unterstützt der Kreisverband Remscheid mehrere Remscheider Schulen bei ihrer Arbeit.

Informieren Sie sich hier ausführlich über unseren Kreisverband, lernen Sie uns kennen und sehen Sie wie wir uns in unserem Handeln von den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes leiten lassen.