Zum helfen ist man nie zu alt

Erste Hilfe leisten ist was für junge Menschen? Von wegen! Viele Tätigkeiten in der Erste Hilfe beruhen auf Erfahrung – und wer hat davon mehr zu bieten als Sie – im besten Alter?

Mit Sicherheit kennen Sie bereits den ein oder anderen Kniff für alltägliche Erkrankungen und Verletzungen. Mit dem Alter kommen aber leider neue Herausforderungen dazu, sei es der Diabetes der sich ausgeprägt hat, das Herz was hier und da nicht mehr in Ordnung ist oder die Knochen die die ein oder andere Tätigkeit nicht mehr mitmachen, wir zeigen Ihnen mit Hilfe von speziellen Altersgerechten Übungen und Themenaufbauten wie einfach es ist Erste Hilfe zu leisten – speziell in Krankheits- und Verletzungssituationen 60+.

Damit es ein angenehmer Nachmittag wird in dem nicht nur über Krankheiten und Verletzungen gesprochen wird gibt es in diesem 4-Stündigen Lehrgang zudem Kaffee und Kuchen! Und ein kleiner Gesundheitscheck mit Puls und Blutdruckmessung ist auch noch dabei.

Denken Sie auch mal an sich – mit dem Rotkreuz Erste Hilfe Senioren Kurs.

Tipp: Als Besitzer der RGA Card erhalten Sie 5 € Rabatt auf den regulären Kurspreis!

P.S.: Zählen Sie sich selbst noch lange nicht zum Kreis dieser speziellen Zielgruppe? Auch gut! Dann schauen Sie sich doch mal folgendes an: „Erste Hilfe Schulung“

Schulungen „Erste Hilfe Senioren“ 2020

Tag Datum Zeit Ort
Sonntag 27.09.2020 anmelden 11:00–15:00 Alleestraße 122-124, Remscheid
Sonntag 06.12.2020 anmelden 11:00–15:00 Alleestraße 122-124, Remscheid

Kontakt

Ansprechpartnerin:
Carmen Fahrentrapp
Alleestraße 122-124, 42853 Remscheid
Telefon: 02191-9235-14, Fax: 02191-9235-90,
E-Mail: c.fahrentrapp@drk-remscheid.de

  

Ansprechpartner:
Marcel Arndt

Alleestraße 122-124, 42853 Remscheid
Telefon: 02191-9235-14, mobil: 0173-1542996, Fax: 02191-9235-90,
E-Mail: M.Arndt@drk-remscheid.de