Erste Hilfe am Kind

Eltern, Großeltern, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte und an alle, die mit Kindern zu tun haben, sollten sich unbedingt das nötige Rüstzeug aneignen, um im Notfall die richtigen Maßnahmen ergreifen zu können. Denn wie schnell ist mal ein Finger eingeklemmt, ein Fuß umgeschlagen oder gar Schlimmeres passiert.

Im Lehrgang Erste Hilfe am Kind werden die Teilnehmenden in der Durchführung der richtigen Maßnahmen bei Kindernotfällen geschult: Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch lebensrettende Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind.

Weiterhin geht es um:

  • Knochenbrüche
  • Schockzustände
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Impfkalender

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen vermittelt.

Kosten: Standardpreis 30 Euro / Spezialpreis 45 Euro

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt:


Ansprechpartnerin:
Carmen Fahrentrapp
Alleestraße 122-124, 42853 Remscheid
Telefon: 02191-9235-14, Fax: 02191-9235-90,
E-Mail: c.fahrentrapp@drk-remscheid.de